Fenstergarten – Ein Jahresrückblick 2015 – 3) Will Sehen

Will Sehen
Will_SehenEs ist höchst an der Zeit zu zeigen, was bei mir auf 0,5 qm Grundfläche (eines von 2 Fenstern) alles wächst und leider noch immer nicht blüht.
Ich war die letzten 4 Tage nicht da und mein erster Weg, noch mit der Reisetasche in der Hand, war zum Fenster, ob auch alles gut gegangen war trotz der heissen Tage. Kaum zu glauben, wie viel Blattmasse dazugekommen ist. Alles schaut ganz anders aus. Dicht gedrängt und kräftig.

 

 

 

 

Es gibt:

1x Kürbis – ob der einen Rekordkürbis erzeugt? Schau ma mal. Wurmtee soll helfen.
7x Rote Rübe ca – ich find sie grad nicht alle, sind noch klein.
7x Paprika – Der vor dem Solarpaneel wird scheinbar der Größte dieser Schlingel.
1x Karotte vom Vorjahr – blüht recht hübsch; hoffe auf viele Samen.
1x Stangenknoblauch – freut mich sehr.
?x Petersilie vom Vorjahr – Selbstaussaht.
4x Lauch – gibts auch.
1x Minigurke – die wuchert extrem; da ist Vorsicht angebracht.
4x Erdbeeren – verschiedene Sorten – schon geerntet.
1x Basilikum – wenn überhaupt, dieser L(n)ichtkeimer.
2x Spinat
6x Tomaten – geplant. Jetzt spriessen gerade noch viele ungewollt – wahrscheinlich vom Vorjahr.
1x Oregano – wenn er´s schafft – den hab ich ja richtig beleidigt.
1x  Rosmarin – ich glaub der schaffts.
4x Salat – nach der Ernte is wieder Platz für was Neues u.U. Radieschen.
7x Ringelblume – soll gut gegen so manche Nematoden sein und gehört in jeden Permakulturgarten.
Cosmea – ich glaub zu viele die werden noch ordentlich Licht wegnehmen.

Im ersten Stock in Töpfen zum baldigen auspflanzen:
1x Sezuan Pfeffer
3x Kürbis – so schöne Blüten, wenn sie denn kommen.
7x Paprika – für die Nachbarin – hab ihr Kisterl noch immer nicht montiert.
4x Tomaten – man kann ja nie genug haben.

Beim nächsten Mal wollen wir Blüten sehen
frohes Garteln

alle guten Dinge sind 4 – also hier klicken zum nächsten Abenteuer

Leave a Reply

Your email address will not be published.